X
GO
// Kurzbeschreibung

Dieser dreitägige Kurs für IT-Experten vermittelt Kenntnisse der effektiven und effizienten Zugangsverwaltung zu cloudbasierten und lokalen Anwendungen, Diensten und Daten mithilfe von Identitätsinformationen im Active Directory (AD), Azure Active Directory Premium (AADP) und Azure RMS (Produkte der Microsoft Enterprise Mobility Suite

Teilnehmer dieses Kurses lernen die Produkte und Funktionen der Enterprise Mobility Suite (EMS) durch Vorträge, Diskussionen und praktische Übungseinheiten kennen.

Die praktischen Übungseinheiten, welche wesentlich für das richtige Verständnis der behandelten Themen sind, wurden speziell im Hinblick auf Realitätsnähe entwickelt. So erwerben die Teilnehmer eine echte Domäne und führen eine vollständige Implementierung von EMS/O365 mitsamt öffentlicher E-Mail und echten Zertifikaten für Single Sign On durch.

Für den Kurs werden Testabonnements und Testlizenzen für AAD, EMS und O365 genutzt. Die lokalen Aspekte der Umgebung werden mit Azure VMs innerhalb des AAD-Testabonnements implementiert. Wenn die Teilnehmer ihre Umgebung über den Kurs hinaus als Testumgebung behalten wollen (was wir empfehlen), haben sie die Möglichkeit, ihr Testabonnement später in ein im Voraus bezahltes Abonnement umzuwandeln.

Kurs A630

Erster Teil der Kursreihe zu EMS

Kurs A630

Erster Teil der Kursreihe zu EMS

Herunterladen
Auszeichnungen
// Seien Sie dabei und reservieren Sie sich einen der begehrten Plätze noch heute
NEUE TRAININGSTERMINE FOLGEN IN KÜRZE
// Folgende Inhalte werden vermittelt:
  • Synchronisierung von lokalen AD-Informationen mit Azure AD (in der Cloud) mithilfe von AAD Connect, einschließlich Benutzer, deren Kennwörter, Gruppen- und Verteilerlistenzugehörigkeit
  • Verwaltung der Zugriffe zu Anwendungen, Diensten und Daten mithilfe von statischen und dynamischen (kriterienbasierten) Self-Service-Gruppen
  • Zuweisung von EMS- und O365-Lizenzen für berechtigte Benutzer
  • Verwaltung von Office 365 (z. B. von Verteilerlisten in Outlook und Sicherheitsgruppen in SharePoint) mithilfe von dynamischen und Self-Service Gruppen
  • Einrichten der Kennwortzurücksetzung durch Nutzer (Self-Service)
  • Nutzung der Multi-Factor Authentication (MFA) zum Schutz wichtiger Konten und der Step-Up-Authentifizierung für vertrauliche Anwendungen
  • Einrichtung von Single Sign On mit ADFS und AD Connect (mit Option der Multi-Factor Authentication)
  • Bereitstellung lokaler und cloudbasierter Anwendungen für Cloud-Benutzer über das MyApps-Portal
  • Nutzung der AADP-Berichterstellung zur Zugriffsüberwachung und zum Aufspüren ungewöhnlicher Aktivitäten
  • Erweiterung der Überwachung Ihrer IT-Ressourcen mithilfe von Advanced Threat Analytics
// Allgemeine Informationen

Folgende Mitwirkungs- und Beistellpflichten sind von den Teilnehmern an den Präsenzveranstaltungen und In-House-Schulungen zu erfüllen

  • Bereitstellung von jeweils einem Schulungsrechner / Notebook mit einer Auflösung von mind. 1024x768 pixel (empfohlen 1920x1080 pixel)
  • Installierter Remote Desktop Client (RDP).  
  • Von den Teilnehmern wird hierfür eine Kreditkarte für den Erwerb einer Domäne, der Zertifikate und des Testabonnement benötigt.
    Es entstehen nur geringe Kosten (ca. 30 EUR).

Die Präsenzveranstaltung findet in unserem Schulungsraum in der Gießereistraße 16 in 85435 Erding statt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • 4 Tage Training inkl. Zugang zur VRM (Der Kurs beginnt am Montag um 10:00 Uhr und endet am Donnerstag um ca. 16:00 Uhr.)
  • Kursmaterialien (Arbeitsmappe und andere erforderliche Unterlagen)
  • Verpflegung (Mittagessen, Kaffeepausen)

 
Im Hotel Linner in Erding http://www.hotel-linner.de haben Sie die Möglichkeit Zimmer zu Oxford Konditionen zu buchen. Die Kosten für eine Übernachtung mit Frühstück betragen ca. 75 EUR.

// Empfohlene Zielgruppe und Vorkenntnisse

Dieser dreitägige Kurs richtet sich an Systemtechniker und Infrastrukturarchitekten. Azure Active Directory Vorkenntnisse sind von Vorteil.

Microsoft Active Directory

 

Azure Active Directory

 

Microsoft Identity Manager

 
  Buchungsformular
TRAINING
HOTELRESERVIERUNG
TEILNEHMER
RECHNUNGSANSCHRIFT
  •